Zahnarzt Juergen Bertram

Über uns

Themen

 

Mundhöhlenkrebs

(Mundschleimhautläsion)

Mundschleimhautläsion

Ein kleiner weißer Fleck

- scheint harmlos -

ist es aber unter Umständen nicht.

Die Früherkennung von Haut-, Zervix-, Brust-, Prostata- und Dickdarmkrebs konnte bereits vielen Patienten das Leben retten. Die Prognose des Mundhöhlenkrebses ist dagegen seit 40 Jahren unverändert und die 5-Jahres-Überlebensrate liegt bei nur 50%. Aber jetzt ist es möglich, Mundhöhlenkrebs frühzeitig zu erkennen.

Mit einer Bürstenbiopsie ist es möglich, harmlos erscheinende Formen von Vor- und Frühstadien des Mundhöhlenkarzinoms zu identifizieren. Das Risiko des "Beobachtens und Wartens" ist damit elimiert, es entsteht also kein Zeitverlust durch eine Verlaufsbeobachtung. Der Eingriff in den Mundraum ist dabei minimal, eine Anästhie ist nicht nötig. Das Verfahren wurde durch eine Feldstudie als zuverlässig erkannt (JADA, Oktober 1999).

Bitte sprechen Sie uns gezielt darauf an, wenn Sie in Ihrer Mundhöhle weiße oder rote Flecken feststellen!

Das Team

Link

Informationen zu Zahnarzt Johannes Selge und seiner Praxis.

Hier geht es zur Praxis von Zahnärztin Claudia Kruschel in Bad Godesberg.

Alles zum Thema Zahnzusatzversicherung finden Sie auf WaizmannTabelle.de.